We work hard for your dreams!
Zufriedenheitsgarantie
Service Telefon +49 (0)30 - 511 0 511
THE AMERICAN DREAM Logo
Since 1996
GreenCard Check

Fast alle dürfen mitmachen. Finden Sie heraus, ob Sie an der GreenCard Lotterie der USA teilnehmen dürfen. Unser Teilnahmecheck gibt Ihnen in wenigen Schritten Gewissheit.

Jetzt prüfen
Jetzt registrieren

Als staatlich zugelassene Beratungsstelle unterstützt Sie The American Dream während des gesamten Prozesses, auch im Gewinnfall. Nehmen Sie jetzt in nur wenigen Schritten an der diesjährigen GreenCard Verlosung DV-2016 der USA teil.

Kundenlogin

Sie sind bereits Kunde von THE AMERICAN DREAM und für die diesjährige Lotterie registriert? Dann können Sie sich einloggen und Ihre Daten ändern.

Falls Sie Neukunde sind, so müssen Sie sich hier anmelden

Archive for September, 2011

INFOGRAFIK: Eine kurze Geschichte der USA

Winston Churchill hat einmal gesagt: „Desto weiter wir in die Vergangenheit schauen können, desto weiter können wir wahrscheinlich in die Zukunft blicken.“ Die Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika ist mehr als nur eine Reihe verschiedener Ereignisse, sie prägt bis heute die Welt.

Und wer sich jetzt an seinen alten Geschichtslehrer mit Jackett, Brille und grauen Haaren erinnert hat, hat mit großer Wahrscheinlichkeit Geschichte als langweiligstes Schulfach in Erinnerung. Das Geschichte auch anders geht, will ich Ihnen heute zeigen:

Anlässlich des Unabhängigkeitstages hat die New York Times sich vorgestellt wie die Geschichte in Form einer Facebook-Pinnwand aussehen könnte:

(Klicken Sie für die ganze Grafik bitte auf die Grafik)

Ein spannender Weg Geschichte nicht nur kennenzulernen, sondern auch ein Stück weit mitzuerleben, sind fiktive Geschichten im Kontext realer Historie.  Wikipedia hat dazu eine umfangreiche Liste an passenden Büchern. Empfehlenswert ist darunter unter anderem das Buch „Onkel Toms Hütte“, das das Leben afroamerikanischer Sklaven im Süden der USA eindrucksvoll schildert.

Und wer dann doch lieber etwas lesen möchte, was an das alte Geschichtsbuch erinnert, wird zum Beispiel hier in Englisch fündig.

New York bei Nacht – angesagte Clubs in NYC

New York bei Nacht

New York bei Nacht von Amyn Kassam (KassamPhotography.com) unter der CC Lizenz

Hallo liebe Nachtschwärmer!

Herzlich willkommen in New York, der Stadt die niemals schläft. Wollt ihr aufregende Partynächte, die neusten Musiktrends, die angesagtesten Clubs oder heiße Bühnenshows erleben? Dann solltet ihr unbedingt einmal in den Big Apple kommen.

Das Nightlife hat mit seinen zahlreichen Bars, Clubs, Discotheken und Cafes eine schier unglaubliche Abwechslung für einen schillernden Abend zu bieten. Ganz egal ob Rock, Pop, Metall oder Trance – an fast jeder Ecke hat New York für jeden Geschmack etwas zu bieten. (weiterlesen…)

Mode, Mode, Mode – die New York Fashion Week steht wieder vor der Tür!

Barbie 50th Anniversary Fashion Show von kk+ unter der CC Lizenz

Mode, Mode, Mode – New York Fashion Week

Der Big Apple gehört in Sachen Fashion und Trends zu einer der schillernsten Städte überhaupt. Wer es als Designer oder Model hier geschafft hat, der gehört zu den ganz großen Stars in der Modewelt.

Auch im September schaut die ganze Modeweelt wieder einmal auf die Laufstege in New York, und Modefans haben sich den Termin bereits dick in ihrem Kalender angestrichen. Vom 8. bis 15. September 2011 öffnet wieder einmal die legendäre New Yorker Fashion Week ihre Pforten, um in Dutzenden von Shows die angesagtesten Trends der neuen Frühjahrs- und Sommerkollektionen 2012 zu präsentieren. (weiterlesen…)

Interview mit Simone Tieber: „Man muss einfach seinen Träumen nachgehen!“

Hi Simone, stell dich am besten zunächst kurz vor, wer du bist, was du machst, woher du kommst, wo du jetzt wohnst, wie alt du bist etc.

Ich heisse Simone Tieber und bin der Creative Direktor und Inhaber des Studio’s630 (www.studio630.net) in St. Petersburg, Florida. Wir sind ein Publikations Design Studio und spezialisieren uns auf Magazin/Zeitschriften-Gestaltung. Unsere Kunden sind Magazine in der ganzen USA. Ich habe die Firma in 1996 in New York City gegründet und wir haben schon für die New York Times, Washington Post, Business Week und viele andere nationale Magazine gearbeitet.

Ich  bin in Bautzen in der früheren DDR 1968 geboren und habe dort bis 1989 gelebt, als mir kurz vor der Wende die Flucht nach Wien gelungen ist. Ich bin mit Mark Wemple, einem Photographen verheiratet und habe eine Tochter und zwei Hunde.

(weiterlesen…)